Städte Info

Erweiterte Suche


Benissa

An der Costa Blanca in der spanischen Provinz Alicante gelegen befindet sich der Ort Benissa, welcher auf eine fast 800 Jahre lange Geschichte zurückblicken kann. Wer hier seinen Urlaub verbringt, der kann sich nicht nur über tolle Buchten und Strände freuen, sondern auch viele Sehenswürdigkeiten bewundern und sich mit vielen Aktivitäten die Zeit vertreiben, denn Benissa ist zum Beispiel bei Menschen, die gerne Schnorcheln gehen ein beliebtes Urlaubsziel.

 

Zu dem sollten Hobbyfotographen ihre Kamera nicht vergessen, denn in dieser Stadt kann man sehr viele schöne Motive für Urlaubsfotos finden.


Wenn man einen Aktivurlaub planen will, so bietet sich Benissa sehr gut an, denn nicht nur, dass die Buchten der Stadt ideal zum Tauchen geeignet sind, man hat vor Ort auch die Gelegenheit um das Segeln zu erlernen, tauchen zu gehen oder Tennis zu spielen. Dazu gibt es einen Golfplatz und auch wenn man nur ausgedehnte Spaziergänge unternehmen möchte, bietet sich Benissa und Umgebung dafür an. So kann man schon vor der Anreise alle Aktivitäten genau planen und hat so die Möglichkeit nicht nur einen schönen Strandurlaub zu verleben, sondern kann sich auch bei vielen abwechslungsreichen Aktivitäten fit halten.


Auch die Natur in Benissa ist sehr schön, so gibt es zum Beispiel den ökologischen Küstenpfad und einige andere Wanderwege, bei denen es sich in jedem Fall lohnt die Wanderstiefel anzuziehen um die Flora von Benissa ein bisschen besser kennen zu lernen. Wer auch ein bisschen über die Geschichte dieser Stadt erfahren möchte, der sollte sich in jedem Fall all diese historischen Gebäude ansehen, die diese Stadt an der Costa Blanca zu bieten hat. Dazu gehört zum Beispiel der Rathaus der Stadt, der alte Stadtratsaal, das Franziskaner Konvent, sowie das Juan Vives Haus in dem sich mehrere Wunder zugetragen haben sollen. Dazu kommen noch viele weitere Sehenswürdigkeiten, welchen man in jedem Fall Beachtung schenken sollte, wenn man im Urlaub nach Benissa reist.
Die lokale Küche ist vor allem von Fischgerichten und Meeresfrüchten geprägt und es lohnt sich immer, wenn man vor allem die kleineren Lokalen und Restaurants besucht, in denen man zum Teil Speisen bestellen kann, deren Rezepte schon seit vielen Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten immer auf die gleiche Weise verwendet werden. So hat man als Tourist die Möglichkeit Benissa nicht nur bei Ausflügen, sondern auch kulinarisch kennen zu lernen und man sollte zu den Speisen auch stets einen spanischen Wein genießen, der das Essen perfekt abrundet.


Benissa ist einer der Orte an der Costa Blanca, den man stets in die engere Auswahl einbeziehen sollte, wenn man sich einen Urlaub in der Provinz Alicante wünscht. Denn so kann man Spanien von seiner schönsten Seite kennenlernen und muss dabei doch nicht in vom Massentourismus gezeichnete Urlaubshochburgen reisen. Übrigens sollte man auf der Suche nach Urlaubsandenken nicht nur die vielen kleinen Souvenirläden der Stadt besuchen, sondern auch die Flohmärkte besuchen, die in regelmäßigen Abständen in Benissa abgehalten werden, denn dort kann man mit ein bisschen Glück wahre Schätze finden und sich so ein tolles Andenken aus seinem Urlaub im spanischen Benissa mit nach Hause bringen.

Kontaktiere uns

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden Ihnen so bald wie möglich antworten.






Kontakt Info

office

HWO ESTATE s.l.
Urb Los Pinos 1 B - 03710 Calpe
Alicante, Spain
Telefon: +34 96 583 5692 - Fax: +34 96 583 0941
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!